Gebrauchte Pfeifen sind ekelig!?

„Ich nehme doch nicht in den Mund, was andere schon vor mir im Mund hatten.“ So oder ähnlich reagieren viele wenn sie hören das es einen Markt für gebrauchte Tabakpfeifen (sog. Estates) gibt.

Nehmen sie auch Ihr eigenes Besteck mit in ein Restaurant? Kaufen Sie nur neue Autos? Wahrscheinlich nicht.Gebrauchte Pfeifen sind, wenn sie sorgfältig aufgearbeitet sind, hygienisch absolut einwandfrei. Zumal ist der Gebrauchtpfeifenmarkt häufig der einzige Weg sich eine Wunschpfeife zu besorgen die nicht mehr Neu erhältlich ist.

Alle Pfeifen die Sie von uns erhalten sind desinfiziert, neutralisiert, mehrfach poliert und natürlich gereinigt. Auch das Entfernen von Bissspuren und das Ausbessern von kleineren Fehlern gehört bei uns zu einer kompletten Aufarbeitung dazu.

Probieren Sie es doch einfach mal aus, bei Nichtgefallen nehmen wir die ungerauchte Pfeife bis zu vier Wochen nach Kauf wieder zurück.